simathermInduktions-Anwärmgerät IH 210

zum Anwärmen von Werkstücken bis zu 300 kg Gewicht

Um den bestmöglichen Wirkungsgrad beim Anwärmen zu erzielen, wurde die Induktionsspule des IH 210 nach aussen in das Zentrum des anzuwärmenden Werkstückes verlegt. Diese Neuerung reduziert die Anwärmzeit und die Energieaufnahme um bis zu 80 %. Darüber hinaus ist das IH 210 mit einem Schiebejoch ausgestattet, was das Bestücken mit schweren Werkstücken deutlich vereinfacht.

Das IH 210 verfügt u.a. über folgende technische Merkmale:

  • Vierstufige Leistungsdrosselung im Bereich von 20 - 80 %. Damit können bei Verwendung eines Jochs mit geringerem Querschnitt kleinere Lager mit weniger Energie sicher und schnell erwärmt werden
  • Thermischer Überlastschutz für Induktionsspule und Elektronik
  • Zeit- und Temperaturautomatik zum Anwärmen von Lagern und anderen ringförmigen Metallteilen
  • Automatische Entmagnetisierung
  • Für die Spannungen 400 V/50 Hz und 460 V/60 Hz erhältlich
  • Serienmäßig mit zwei Jochen geliefert
  • Schiebejoch ermöglicht einfaches Bestücken und Entnehmen
  • optional auch mit Lüfterkühlung für Dauerbetrieb erhältlich

 Induktions-Anwärmgerät IH 210   Produktinfo

Kontakt

Grützner GmbH
Kohlenhofstraße 60
90443 Nürnberg
Telefon: +49 (0)911 277 399 0
Fax: +49 (0)911 277 399 99
Kontaktinfo@simalube.de
Für technische Anfragen:info@simalube.de
Für kaufmännische Anfragen:sales@simalube.de